AMERICAN RAILROADFANS IN SWITZERLAND
HEADQUARTERS: WERNER MEER, HOCHWEIDSTRASSE 3,  CH-8802 KILCHBERG (ZÜRICH)  FOUNDED 1981
PHONE *41-44-715-3666, FAX *41-44-715-3660, E-MAIL trainmaster@bluewin.ch


36 Jahre American Railroadfans in Switzerland 1981-2017

Home Railroadfans Monthly Meetings Convention History old Layoutcenter ALCA new Layout Center LCH Private Layouts
13th CV-Guide PDF 14th Convention Info 14th CV-Guide PDF 15thCV Exponate Fotos Convention Main Page Convention Links
Railfan Reisen Hobby Shows Helfer/Aussteller Info 15th CV Map Adliswil CV: Pins, Fotos, Film General Links

updated: 10. März 2017
Bitte nach unten scrollen um die letzten News zu sehen!

Treffen (Meetings) für amerikanische Eisenbahnfreunde
Wasserversorgung Zürich-Wollishofen bei der A3 Autobahnausfahrt No. 33 ZH-Wollishofen.
(Ecke Albisstrasse/Zwängiweg)


Dank der Westumfahrung mit dem Üetlibergtunnel können Besucher aus dem Zürcher Unterland, Basel und Bern ohne Stau die Stadt Zürich umfahren. Nun haben wir mit der A4 aus Zug und Luzern auch eine gute Verbindung nach Zürich. Nach dem Üetlibergtunnel Richtung Chur A3 durch den kurzen Tunnel Entlisberg und wie gewohnt Ausfahrt No. 33 Zürich-Wollishofen/Adliswil nehmen.
auf Karte klicken für grösseres Bild Maps copyright by search.ch, TomTom, swisstopo, osm
Mit dem Auto optimal erreichbar und auf dem Gelände hat es genügend Parkplätze. Beim Tor hat es eine Glocke (bitte läuten) zur Toröffnung. Für die Ausfahrt hat es vor dem Tor links einen Pfosten, wo für die Toröffnung gedrückt werden muss.
Mit ÖV ebenfalls sehr gut erreichbar. Mit VBZ Tram 7 bis Endstation Wollishofen und Bus 184 oder Bus 185 bis Haltestelle Sunnau beim Hotel IBIS. Von da unter der Autobahn durch und rechts (Richtung Kilchberg) ist der Eingang (Einfahrt) auf der linken Seite (Zwängiweg). Es kann aber auch die S4 von ZH-HB nach Adliswil benützt werden und dann mit VBZ Bus 184 vom Bahnhof Adliswil bis Haltestelle Sunnau (IBIS) fahren. Achtung: Nun haben wir 2 Buslinien ab Wollishofen. Bus 184 und Bus 185. Zudem haben wir jetzt auch Verbindungen bis um 24.00 h für die Rückfahrt zur Tramendstation in Wollishofen.
Abfahrt Sunnau: 184 = .16 und .46, 185 = .02 und .32
Wir haben in der Wasserversorgung keine Verpflegung. Somit bitte vorher im Restaurant Boom beim IBIS verpflegen.
Emil Heller hält für uns Getränke bereit. Selfservice mit Kässeli sFr. 2.-/Getränk.
Der Sitzungsraum ist für ca. 60 Personen ausgelegt. Es hat eine gute Infrastruktur mit Beamer, den wir benützen dürfen.
Wir treffen uns ab 19.00 h und der Vortrag beginnt wie gewohnt um 20.00 h.

 

aktuelles Programm der nächsten Meetings
New 2/17: hier können Sie das aktuelle Mailing mit dem Programm für März/April als PDF herunterladen: hier klicken

 

Freitag, 17. März 2017, ab 19.00 h
Filmshow by Günther Holzgang - ab 20.00 h

Transiranische Eisenbahn 2016 - Teil 1 - 55 Min.

- Einige Bahneindrücke der Nordrampe vom Elburs-Gebirge.
- Mit Geländewagen durch atemberaubende Canyons.
- Das Lokdepot von Tehran.
- In Tehran mit der U-Bahn unterwegs.
- Mit dem Zug zum Zagros-Gebirge
Freitag, 21. April 2017, ab 19.00 h (Datum folgt)
Filmshow by Günther Holzgang - ab 20.00 h

Transiranische Eisenbahn 2016 - Teil 2 - 55 Min.

- Unterwegs mit Traisinen im unwegsamen Zagros-Gebirge.
- GM Diesellokomotiven vor schweren Güterzügen.
- Eine Passhöhe von 2000m mit weiten Schleifenbildungen per Zug erklimmen.
- Bahnfahrt durch die Wüstenlandschaft nach Isfahan.
- Mit dem Bus zu einer der ältesten Städte nach Yazd.
kein Meeting im Mai  -  no show
Freitag, 16. Juni 2017, ab 19.00 h
Fotoshow by Martin Gross - ab 20.00 h

Quer durch
Kanada (2015) - Teil 2

Wieder Eine Mischung aus Eisenbahn und Ferien - Nach dem Abklappern der verbliebenen Schienen auf Vancouver Island (Southern Railway of Vancouver, Alberni Pacific und Englewood Railway) weiter nach Prince Rupert nach Jasper und Banff - Canadian National und Canadian Pacific. In Calgary Besuch des lokalen 'Ballenbergs' und des Light Rail-Systems. Weiter nach Sault Saint Marie (Canada - Algoma Central und Huron Central) - und zur James Bay mit Ontario Northland. Den Abschluss bilden die drei Städte Ottawa, Quebec und Montreal mit ihrem Vorortsverkehr.
 

New 2/17: hier können Sie das aktuelle Mailing mit dem Programm für März/April als PDF herunterladen: hier klicken

Voranzeige der weiteren Vorträge 2017
Mai 2017 kein Meeting Ferien Monika und Emil Heller
16. Juni 2017 Martin Gross definitiv: Kanada 2015 Teil 2

    

18.06.2016: Homepage der AMORS (HOn3 American Modular Railroaders in Switzerland)
hier klicken:  http://h0n3-amors.ch/index.html

 

Open Day - On3 Trainbuffs in Rikon - 13. Mai 2017

http://www.on3trainbuffs.com/


Am 13. Mai 2017 ab 10.30 - 17.30 h laden wir Sie herzlich ein unsere "On3 Grossanlage" nach amerikanischem Vorbild (Schmalspur in Coloroado, Massstab 1:48) in Rikon bei Winterthur zu besuchen.

 

10.03.2017: Latest News: Fahr-Samstage im Layout Center Hinwil
Samstag: 20. Mai und 30. September 2017, von 10.00 - 16.00 h
Nur mit Anmeldung möglich - Infos hier:  https://www.trainmaster.ch/layout-center.htm

 

LAYOUT CENTER HINWIL (LCH)
20.12.2016: Latest News - Wir suchen Neumitglieder im Layout Center Hinwil
HO-Anlage 1  -  Passive Mitglieder für:
- freies Fahren an Fahrabenden oder nach Vereinbarung
- Fahren an Besuchstagen
Kontakt:
Heinz Schindler - h.schindler@hispeed.ch  oder  Albert Ilg - 
MAParadise@hispeed.ch
HOn3-Anlage 2  -  Passive Mitglieder für:
- Fahren an Besuchstagen und freies Fahren an Fahrabenden
Kontakt:
Peter Gloor -
petergloor20@bluewin.ch  oder  Patrick Heuberger - patrick.heuberger@hispeed.ch
oder  Ferdinand Rat - ferdinand.rat@mail.com
HO-Anlage 4  -   Passive Mitglieder für:
- freies Fahren an Fahrabenden oder nach Vereinbarung
- Fahren an Besuchstagen
Kontakt:
Reto Frick -  retofrick@bluewin.ch
Für weitere Fragen zur jeweilgen Anlage und den Beiträgen (Kosten) bitte die entsprechenden Herren kontaktieren.
Direktlink Layout Center Hinwil mit Fotos von allen Anlagen - hier klicken

 

6th US-Modellbahn-Convention in Germany - 14./15. Oktober 2017
Die US-Szene aus der Schweiz war mit HOn3 vertreten.
AMORS Modulanlage / Bahnhof Chama by kim Nipkow
Anlage vom Rocky Mountain Model RR Studio (M. Unternährer)

Rodgau-Nieder Roden (bei Frankfurt/M.) - Direktlink

Ausstellerliste 2015 mit Photos - unten klicken:
https://www.youtube.com/watch?v=bhXWWp7xq5Q&feature=youtu.be
 

 

DVD
Big Sky - Big Trains
Railfanning in Montana

by Thomas Hollenstein

Laufzeit: 58'

click here
DVD
Trains in Chile's
Norte Grande

by Thomas Hollenstein
Laufzeit: 44'
click here

 

US Modellbahner-Forum in Bern - hier klicken

 

Railfan-Reisen 2017
Seit 1999 bieten wir in Zusammenarbeit mit Maya Travel Inn Railfan Reisen in die USA.
Herbst 2017 (15. Sept - 30. Sept): Colorado Narrow Gauge Circle
Details der Reise:  http://www.mti.ch/reisen.html?pid=&sid=88

   

American Railroadfans - Railfan Reisen - Programm

 

36 Years American Railroadfans in Switzerland  1981-2017

 

In Memoriam - Alfred Niederhäuser
New 11/16
Leider hat uns schon wieder ein guter Modellbauer für immer verlassen.
Am 26. Oktober ist Alfred Niederhäuser im Alter von 84 Jahren verstorben. Er war in der US-Szene für seine Schmalspur (HOn3) Module bestens bekannt. Er hat diese an unseren Convention’s präsentiert und darauf auch Fahrbetrieb gezeigt. Zudem hat er die On3 Anlage in der Winde im Schulhaus (American Layoutcenter Adliswil) betreut und massgeblich weitergebaut, mit einem Rundkurs versehen und eine kleine Ortschaft gebaut. Die Anlage wurde dann von Hansueli Hächler betreut und steht heute im Layout Center Hinwil.
Hoffentlich kann Alfred seine Narrow Gauge Züge in Heaven weiterfahren lassen!
In Memoriam - Peter Burkhardt
New 8/16
Leider mussten wir uns anfangs August von Peter Burkhardt für immer verabschieden.

Er wurde knapp 79 Jahre alt und war an unseren Conventions immer präsent. Er hatte eine technische HO Anlage (also ohne Landschaft) mit Digitalbetrieb und hat grossen Wert auf korrekte Fahrzeuge gelegt.
Vielleicht kann Peter seine Züge in einer anderen Dimension weiterfahren lassen?
In Memoriam - Rolf Plattner
New 8/16
Leider ist auch Rolf Plattner (G Scale Scene) nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.

Er machte jeweils einen Vortrag an einer Convention und auch an einem Meeting.
Er hatte ein enormes Wissen der US-Railroad-History, was auch in seinen Vorträgen zum Ausdruck kam.
Möge Rolf weiterhin Railroading in Heaven geniessen können.

 

In Memoriam - Peter Lorenz
New 1/15
Am 18. Dezember 2014 ist Peter Lorenz (Villingen, D) im Alter von 71 Jahren friedlich zu Hause eingeschlafen.
 
Wir haben mit Peter schon wieder einen geschätzten Freund und Kameraden verloren.
Er hat an unseren Conventions mitgeholfen und jeweils die Türkontrolle gemacht.
Wir danken Dir für die Hilfsbereitschaft in den letzten 30 Jahren - Happy Railroading in Heaven.
In Memoriam - Dani Jehle
New 12/14
Am 6. Dezember 2014 ist Dani Jehle (Zürich) im Alter von  68 1/2 Jahren friedlich zu Hause eingeschlafen.
 
Wir haben mit Dani schon wieder einen geschätzten Freund und Kameraden verloren.
Er hat an unseren Conventions viel geholfen, speziell wenn wir einen kräftigen Helfer gebraucht haben.
Wir danken Dir für die einmalige Hilfsbereitschaft in den letzten 30 Jahren - Happy Railroading in Heaven.
In Memoriam - Paul Kolb
New 9/14
Am 12. September 2014 ist Paul Kolb (Sirnach) im Alter von fast 69 Jahren friedlich zu Hause eingeschlafen.
Es fand keine Beerdigung statt, da seine Asche im Frühling 2015 zum Marias Pass in Montana gebracht wurde.
 
Siehe hier: 
http://www.trainmaster.ch/XCV-PK-1.pdf
 
Wir haben mit Paul nicht nur einen sehr geschätzten Freund und Kameraden verloren, sondern auch einen grossartigen Helfer an unseren Conventions. Auch seine legendären Diavorträge an unseren Meetings bleiben uns in bester Erinnerung. Er war ein hochkarätiger Spezialist in der US-Szene, speziell für GN und BN.
Wir danken Dir für die schönen Stunden auf Erden - Happy Railroading in Heaven.

 

In Memoriam - Peter Messmer
New 1/14
Am 4. Januar 2014 ist Peter Messmer (Basel) im Alter von 80 Jahren verstorben. Er hat an mancher CV seine HO Eigenbauloks präsentiert, die von der Qualität her den Industriemodellen das Wasser problemlos reichen konnte. Er war ein hervorragender Modellbauer, der sich in der US-Szene bestens ausgekannt hatte.
In Memoriam - Max Peter
New 8/13
Nun ist Max Peter (Zürich) in den SP-Daylight Observation-Lounge Car eingestiegen und am Freitag 26. Juli 2013 im Alter von 83 1/2 Jahren auf die letzte grosse Reise gegangen. Selbstverständlich hat Max vor der Abfahrt noch schnell geschaut, ob auch die richtigen Drehgestelle unter dem Wagen sind.
Wir haben mit Max nicht nur einen guten Freund verloren, sondern einen Experten in der US-Railroad Szene. Wir haben ihn auch oft den "Professor" genannt. Wir verdanken ihm extrem viel an fundiertem Wissen, das er uns immer gerne vermittelt hat.
Wer Max mal am Telefon hatte, weiss, dass immer weit über eine Stunde geplaudert wurde.
Max hat auch für die RR-Fans viel geleistet. Er hat das Logo der RR-Fans kreiert. Daraus ist auch der Kleber und die Titelseiten des CV-Guides entstanden. Sogar das Konzept mit dem Schrägstellen (ab der 7th CV) hat uns bis zur 15th CV begleitet. Max hat damit einen zeitlosen "Standard" gesetzt, der uns immer in bester Erinnerung bleiben wird.
Wie hat Max doch immer gesagt: "Abbuchen unter gehabten Freuden" und das ist jetzt auch mit seinem Leben so passiert.
38 Personen aus der RR-Fans Szene haben Max die letzte Ehre erwiesen.
In Memoriam - Ruedi Beer
New 4/13
Am 31. März 2013 ist Ruedi Beer (Gerlafingen) im Alter von 80 Jahren verstorben. Ruedi hatte an der 15th CV noch mit Stolz seine Spur O GN Elektroloks in einer Vitrine präsentiert. Nun ist das alles nur noch eine schöne Erinnerung. Er hat an mancher CV Module und Modelle ausgestellt. Er war ein ausgezeichneter Modellbauer, der viele Modelle umgebaut oder sogar selbst gebaut hat (scratch built). Keine Frage, er hat unsere Szene massgeblich geprägt.

 

In Memoriam - Peter Döbeli
New 5/12
Leider müssen wir Sie vom tragischen Hinschied von Peter Döbeli (Zug) informieren.
Er ist im Alter von 59 1/2 Jahren am Donnerstag, 13. Mai auf seine letzte Reise gegangen. Vor gut 2 Wochen hatte er einen Hirnschlag und ist nun an dessen Folgen erlegen.
Wir wünschen Dir Happy Railroading in Heaven!

 

LOKI Thema 1
Aus den bekannten Convention Infos by Jürg Lütscher wurde das Loki Thema 1 lanciert. Es freut uns sehr, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Verlag Lokpress das Loki Thema "Evolution" (Entwicklungen in den USA) realisieren konnten. Dieses Sonderheft ist exklusiv am 10. Oktober an der 14th Convention 2009 erschienen. Hochinteressante Informationen gut verständlich geschrieben auf 124 Seiten im Format A4.
Sichern Sie sich ein Exemplar für nur sFr. 10.- (anstatt 30.-)

LOKI Thema 2
Zeitgleich mit dem 31-jährigen Schaffen der American Railroadfans und der 15th and Final Convention ist LOKI Thema 2 erschienen. Das Heft widmet sich mit fundierten Informationen und hervorragendem Bildmaterial der Schweizer US-Szene, welche sich auf verschiedenste Weise mit Vorbildern und Modellen amerikanischer Bahnen befasst.
Diese Publikation aus dem Verlag Lokpress AG entstand in Zusammenarbeit von Jürg Lütscher (Autor), der Redaktion LOKI
(Bruno Kalberer) und Mags and More GmbH (Dani Hunziker).
Jetzt bei uns für sFr. 15.- erhältlich.

 

15th and Final Convention 13./14. Oktober 2012
Direktlink "Review" der 15th Convention - hier klicken
Aktuelle Infos mit Photos von allen Exponaten der 15th Convention: hier klicken
Der 15th Convention Guide ist online (PDF): hier klicken

Logo by Jürg Lütscher

15th Convention Plakat Format A4 als PDF - hier klicken

 

Offizieller CV-Film und CV-Photos - jetzt lieferbar / now available
Offizieller CV-Film auf DVD by Thomas Egger von EGGER FILM. Laufzeit: 122 Min. Preis sFr. 30.-.
Trailer (2,5 Min.) vom CV-Film: 
http://www.youtube.com/watch?v=T4tOGU2LalI&feature=youtu.be
Leider konnte das CV-Dinner aus Kapazitätsgründen nicht mehr auf die DVD platziert werden. Deshalb kann das 30 Min. CV-Dinner (Ansprachen, Special Awards, Showblock mit Roger and the Wild Horses) auf Youtube gesehen werden.
Direktlink:  http://www.youtube.com/watch?v=OCZBDNkWj1Q&feature=youtu.be
 
Offizielle Photo-CD mit über 600 Photos by Ferdinand Rat. Preis sFr. 20.-. Bestellungen bitte direkt an uns (Adresse oben).
Sorry - sold out 5/15 - ausverkauft

 

Aktuelle Infos der 14th Convention mit Bildern und Eindrücken - hier klicken

Logo by Jürg Lütscher